Buchtipps

Marnie und Nelly sind Schwestern. Sie haben ihre Eltern im Garten vergraben, keiner weiß davon, doch zwei Minderjährige ohne Aufsicht, das könnte auffallen. Marnie versucht als Gelegenheits-Dealerin Geld fürs Überleben zu sichern, bis sich der Nachbar Lennie der Beiden annimmt. Auch er ist ein komischer Kauz und als die Leute beginnen Fragen...
Gary Shteygart erzählt seine Geschichte. Wie er mit seinen Eltern von Russland nach Amerika kommt und in beiden Systemen viel Schlechtes erlebt. Er entschließt sich etwas "Unseriöses anständig zu machen" und wird Schriftsteller. Diese Geschichte ist beeindruckend, unterhaltsam und wie immer bei Shteyngart unglaublich komisch. Shteyngart hat...
Ein witziges und wahres Bilderbuch über die schöne Urlaubszeit. Ferien, Meer, Zeltplatz. Tim fährt mit seinen Eltern ans Meer und schlägt sein Zelt auf. Mit unterhaltsamen Bildern und Beschreibungen zu jedem einzelnen Utensil erzählt er von der Zeit in den Ferien und was man beim Camping alles erleben kann.
Raphael isst jeden Tag einen Apfel, er isst auch Stiel und Kerne mit, was ist schon dabei. Doch eines Tages fragt ihn sein Freund Rémi, ob er denn keine Angst habe, dass in seinem Bauch ein Apfelbaum wächst. Raphael und Rémi beginnen darüber nachzudenken und Raphael bekommt Angst, dass er sich schon bald in einen Obstbaum verwandelt. Nur seine...
Clara fährt das erste Mal alleine Bus. Das ist natürlich ein richtiges Abenteuer, denn Viele steigen ein, Einige steigen aus, Mache haben große Kisten dabei, manchmal mischt sich sogar ein Dieb unter die Fahrgäste.  Einschönes Bilderbuch mit viel Platz für eigene Geschichten und jeder Menge zu entdecken.
Floyds Drachen bleibt im Baum stecken. Und was macht man nun? Natürlich schmeißt man alles dem Drachen entgegen um ihn wieder aus dem baum zu holen...doch was passiert, wenn ALLES im Baum stecken bleibt? Die Katze, die Tür, der Milchmann, das Auto, der Leuchtturm,... Ein wirklich schön illustriertes und sehr fantasievolles Bilderbuch.
Dieser Roman wird Sie fesseln, dass Sie sich wünschen Sie hätten eine lange Zugfahrt vor sich um ihn in einem Rutsch durchzulesen. Auch Rachel fährt regelmäßig mit dem Zug, der täglich an der gleichen Stelle hält. Dabei erzählt sie dem Leser nicht nur aus Ihrer Vergangenheit sondern denkt sich auch Geschichten für das Paar aus, an dessen Haus...
Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen...
Die Geschenkausgabe von Katharina Hagenas Roman Der Geschmack von Apfelkernen ist besonders schön zum Verschenken oder praktisch für die Handtasche und das Reisegepäck. Der Roman handelt von den Frauen einer Familie, von deren Geschichten und Schicksalen und weckt eigene Erinnerungen an Familie.  Als Bertha stirbt, erbt Iris das Haus...
In diesem Kochbuch finden sich Alpenklassiker, neu interpretiert, mit traditionellen Zutaten und einfacher Zubereitung. Die wunderbaren Bilder, lassen dem Betrachter das Wasser im Munde zusammenlaufen. Und mit nur wenig Mühe, kann man die leckeren Speisen auch schon einige Kochzeit später genießen. Dabei hat das Kochbuch eine schöne Aufteilung in...

Seiten