0

Opel Insignia A. Von 11/08 bis 04/17

So wird's gemacht. Pflegen - warten - reparieren 167

29,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783667122315
Sprache: Deutsch
Umfang: 532 S., 600 Illustr., mit ausgewählten Stromlaufpl
Format (T/L/B): 2.4 x 26 x 19.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Den Opel Insignia A pflegen, warten und reparieren - ganz ohne Kfz-Werkstatt! Mit dem nicht nur neu benannten, sondern auch neu konstruierten Insignia brachte Opel im Jahr 2008 den lang erwarteten Vectra-Nachfolger und gleichzeitig auch frischen Wind in die Mittelklasse. Ein gefälliges Äußeres, gute Ausstattung und ein üppiges Platzangebot zu bezahlbaren Preisen sicherten ihm respektable Verkaufszahlen. Auch in Firmenfuhrparks war er ein gern gesehener Mitarbeiter. Der 167. Band der Reihe "So wird's gemacht" behandelt mit den 1,8-Liter-Benzin- und 2,0-Liter-Dieselmotoren die beliebtesten Maschinen des Insignia A. Damit diese auch im Dauereinsatz zuverlässig ihren Dienst tun und kleine Reparaturen kostengünstig selbst ausgeführt werden können, enthält das Handbuch Anleitungen für alle wichtigen Reparatur- und Wartungsarbeiten, die von Anfängern wie Experten ausgeführt werden können. Das umfassende Reparaturhandbuch für kleine und große Reparaturen am Opel Insignia A von 11/2008 bis 04/2017 Übersichtliche SchrittfürSchrittAnleitungen für die OpelReparatur und routinemäßige Wartungsarbeiten an Motor, Getriebe, Bremsen und Fahrwerk Über 600 Abbildungen und Fotos für leichtes Nachvollziehen und Zurechtfinden bei der AutoWartung Mit ausgewählten Schaltplänen und Störungstabellen für die Fehlersuche in der AutoElektronik Von Motorinstandsetzung bis Getriebereparatur - So einfach können Sie Ihr Auto selbst reparieren Selbst ist der Opel-Fahrer - aber mit "So wird's gemacht" nicht mehr alleine. Schwammiges Fahrwerk oder abgefahrene Bremsscheiben - alle Probleme werden zuverlässig abgedeckt. Die bebilderten Kfz-Reparaturanleitungen erklären jeden Handgriff genau und ausgewählte Stromlaufpläne erleichtern auch das Arbeiten an der Elektrik. Ob Insignia Kombi oder Limousine, Benziner oder Diesel: Mit diesem Handbuch nehmen Sie Reparaturen und Wartungsarbeiten am Auto selbst in die Hand und bringen Ihren Opel schnell wieder auf die Straße!

Autorenportrait

Dr. Rüdiger Etzold wurde am 26. Februar 1940 auf der Nordseeinsel Norderney geboren. Nach Schulabschluss begann er eine Kfz.-Mechaniker-Lehre und nach Bundeswehr und Karosseriebau-Praktikum studierte der Insulaner Fahrzeugtechnik in Hamburg. Anschliessend absolvierte er ein Zeitungsvolontariat beim Stalling-Verlag in Hamburg. 1968 wechselte er nach Stuttgart zur Automobilzeitschrift "Gute Fahrt" als technischer Redakteur und stellvertretender Chefredakteur. In seiner Freizeit schrieb er den ersten Band für seine Buchreihe "So wird's gemacht", der 1974 erschien. Bis heute sind über 7 Millionen Bücher verkauft worden. 1976 machte sich Etzold als Automobilpublizist selbständig. Er publizierte in vielen Tages- und Fachzeitungen und schrieb die 4-bändige VW-Käfer-Dokumentation. 1985 erhielt Etzold den Auftrag die Unternehmensgeschichte der Audi-AG aufzuarbeiten. Über dieses Thema promovierte Etzold 1991 in Dresden. Dr. Etzold lebt mit seiner Frau in Leonberg und unterhält dort ein Redaktionsbüro.